HUNDEWOHL
/

Mobile Hundephysiotherapie

 

KRYOTHERAPIE


--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------



Der Begriff Kryotherapie steht für die Kälte- oder Eistherapie mithilfe von Eislollys, Eiswürfel oder kalten Körnerkissen. Sie kommt lokal oder flächig zum Beispiel bei gelähmten Hunden, Schmerzpatienten oder Entzündungen und Blutergüssen zum Einsatz und sollte nur durch einen geschulten Therapeuten am Hund angewendet werden, da die Gefahr von Erfrierungen oder Verbrennungen besteht.


Die Eistherapie wirkt zusammenfassend


-  schmerzlindernd

-  erhöht die Muskelgrundspannung bei schlaffen Lähmungen

-  entzündungslindernd

-  abschwellend








--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------


W O H L B E F I N D E N  F Ü R  D E N  H U N D


--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------